Wie der B├╝rglstein am Wolfgangsee zu seinem Namen kam.

B├╝rglstein – Streit mit Folgen am Wolfgangsee.

Eine Erz├Ąhlung schildert wie der B├╝rglstein an diesen Ort gelangte, und wie der Stein zu seinem Namen kam. Vor sehr langer Zeit waren sich die Ortschaften Strobl und Schwarzenbach uneinig, wer denn jetzt das sch├Ânere Ufer h├Ątte. Die Strobler meinten, sie h├Ątten das sch├Ânere Seeufer. Worauf die Schwarzenbacher fanden, dass ihr Ufer mindestens genauso sch├Ân sei. Und zus├Ątzlich haben sie auch noch den Schutz des Schafberges.

Der Riese Nepla –┬áein m├Ąchtiger Kerl┬ámit kleinem Sprachfehler urlaubte zu dieser Zeit im┬áSalzkammergut.

T├Ąglich h├Ârte Nepla den Streit, f├╝hlte sich in seiner Ruhe gest├Ârt und versuchte die aufgebrachten Leute zu beruhigen. Er habe einen langen Weg auf sich nehmen m├╝ssen, um am Wolfgangsee Urlaub mach zu k├Ânnen, meinte er. Und dass die Einheimischen gro├čes Gl├╝ck haben, hier wohnen und leben zu d├╝rfen. Leider half dies nichts, und sie zankten sich munter weiter. Nepla wurde w├╝tend nahm einen gro├čen Stein, schmetterte diesen zwischen die Ortschaften und schrie zornig: „Jetzt ist Schluss mit Zanken und Streiten – ihr kleinen B├╝rgl!“ Da lag er nun. So gro├č wie ein Berg war dieser Stein. Die B├╝rger konnten sich nicht mehr sehn, aber auch nicht mehr streiten. Der Riese genoss nun Tage voller Ruhe am Wolfgangsee.

Viele Jahre sp├Ąter, war der Streit um den sch├Ânsten Platz l├Ąngst vergessen, und der Berg mit B├Ąumen bewachsen. Die Bewohner erz├Ąhlten sich oft vom Besuch des gro├čen Urlaubers. Wegen seines Sprachfehlers nannte der riesige Nepla die Menschen damals ÔÇ×B├╝rglÔÇť anstatt ÔÇ×B├╝rgerÔÇť. Deswegen bekam der gro├če Stein von ihnen den Namen ÔÇ×B├╝rglsteinÔÇť.

Um den Bürglstein herum führt nun ein Holzsteg der sich Bürglsteig nennt, und die Orte Strobl und Schwarzenbach verbindet.

Als Folge aus diesem Streit entstand ein idyllischer Rundwanderweg. Dieser f├╝hrt die beiden Orte wieder zusammen. Einmal hier gegangen,┬ávergisst man die fantastischen Ausblicke auf den Wolfgangsee nicht mehr. Es k├Ânnte sein, dass sich die Geschichte ein wenig anders zugetragen hat, doch ein Spaziergang am B├╝rglstein Rundwanderweg ist gewiss herrlich.


Mehr Artikel zum Salzkammergut findest du Ôćĺ hier

Text: Landherz / Herbert K├Ânig | Fotos: Herbert K├Ânig / Andreas Hauser