Umtopfzeit – Frühlingserwachen auf der Fensterbank.

Wenn es draußen wärmer wird, erwachen auch die Pflanzen auf der Fensterbank. Dann ist die beste Zeit zum Umtopfen. Dabei sollte man nicht zu große Töpfe wählen. Als Faustregel gilt – der neue Topf sollte nicht größer als eine Daumenbreite sein. Sonst entsteht die Gefahr der Staunässe. Während dem Umtopfen, die Pflanzen auf Schädlinge untersuchen, Schild- und Wollläuse sind besonders lästig.